Deutsche Bibliothek: Neuer Beitrag „Die Sedona-Methode“

Im Podcast Vorsicht Persönlichkeitsentwicklung geht es diesmal um die Sedona-Methode: Mit vier Fragen die eigenen Gefühle klären. Gegen unangenehme eigene Gefühle kann man nicht gewinnen. Sie zu unterdrücken, zu bekämpfen, sich auszureden. All das funktioniert nicht, meist wird das unangenehme Gefühl nur stärker. Mit dieser Methode lernt man, sie langsam loszulassen. Podcast und Text sind nun in der LingQ-Bibliothek zum Hören und Lesen vorhanden.
http://www.lingq.com/learn/de/store/lesson/69422

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *