Deutsche Bibliothek: Regenwetter ist Wanderwetter

Fünf Grad und Regen – das ist für Kröten, Frösche und Molche das ideale Wanderwetter. Kaum beginnt der Frühling, legen die kleinen Tiere große Strecken zurück, um zu ihren Laichgewässern zu gelangen. Wanderungen von mehreren Kilometern sind dabei keine Seltenheit, wie der Amphibienschützer Jens Scharon berichtet. Schon früh morgens ist er unterwegs, um Kröten und Co bei ihrer Reise zu helfen. Wie das geht, erzählt er im Podcast.

Der NABU-Podcast „Kuckuck, liebe Hörer“ behandelt die Themen Natur und Umwelt. Ich transkribiere regelmäßig mit der freundlichen Genehmigung des NABU den Podcast und stelle dann Podcast und Transkript den Deutschlernenden bei LingQ zur Verfügung.

Link zur Sammlung Der NABU-Podcast:
http://www.lingq.com/learn/de/store/29640/

NABU 42, Regenwetter ist Wanderwetter
http://www.lingq.com/learn/de/store/lesson/127555

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *