Webtipp: Kostenlose Bücher

Heute habe ich einen Tipp, wo man gratis Ratgeber, Belletristik, Sachbücher lesen, herunterladen oder sogar selbst veröffentlichen kann:
http://www.neobooks.com/
Neobooks sagt über sich selbst: „Wir bieten aufstrebenden Autoren eine Startrampe, sich und ihr Werk vorzustellen – dann entscheiden die Leser, wer gleich den Abflug macht oder im Non-Stop-Flug zum Lektorat von Droemer Knaur geschickt wird. Ob literarischer Tiefflieger oder geistiger Höhenflieger – das entscheiden Sie, die Leser, bei neobooks.

2 thoughts on “Webtipp: Kostenlose Bücher

  1. Hallo Frau Vera,ich lerne auch englisch, versuche es mindestens. Doch ich hätte eine Frage und vielleicht können Sie mir helfen, oder Information geben.Situation ist so, daß ich in diesem Monat reise in Ausland um zu arbeiten. Ich werde arbeiten als Waitress. Uns ich suche durch das ganze Linq allgemain nach Information über irgedwelche Dialoge oder Texte über Restauranten und Innenleben, wie man mit Kunden sprechen soll, wie man eine Bestellung nummt und etc.Natülich, wenn Sie mir nicht helfen können, ist ok. Ich verstehe. Doch wer nicht frangt, der keine Antwort bekommt, nicht war? :)Ich danke für Ihre ZeitJulija aus Litauen

  2. Hallo Julija,leider habe ich solche Lektionen vorbereitet, aber noch nicht aufgenommen und bei LingQ eingestellt. Das wird noch zwei oder drei Monate dauern, bis solche Lektionen bei LingQ verfügbar sind. Ich habe auch Irene gefragt, die viele Beiträge erstellt hat, aber dazu hat sie auch nichts gemacht. Ich würde auf der Seite der BBC oder bei About.com nach solchen Lektionen suchen. Oder mir einen Reiseführer mit Redewendungen kaufen.Es tut mir leid, dass ich Dir momentan nicht weiterhelfen kann.Viele GrüßeVera

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *